rtc_ateam16_03.jpgrtc_buerste.jpgrtc_ateam16_04.jpgrtc_rumba-stretch.jpgrtc_strasssammler.jpgrtc_damenschuhebind.jpgrtc_ateam15-gong.jpgrtc_damen15.jpgrtc_armhoch.jpgrtc_herren15.jpgrtc_ateam16_02.jpgrtc_ateam16_bocholt.jpgrtc_ateam16_01.jpgrtc_Boerne.jpg

DanceComp 2017

Am Wochenende des 22-23.07.2017 war der RTC Witten mit vier Einzelpaaren auf der DanceComp in Wuppertal vertreten.

Tom Pietruschka und Sophie Humbert tanzten ihr erstes gemeinsames Turnier und belegten erfolgreich den 12ten Platz von 32 Paaren in der Hauptgruppe D Latein. In der Hauptgruppe C Latein Starteten Patrick Kleinicke und Lisa Faulhaber sowie Bernhard Schaefermeyer und Leah Kurbjuhn. Beide Paare schafften es leider nicht über die Vorrunde hinaus. In der Hauptgruppe B Latein starteten Mathias Salewski und Kirsten Bormann und schafften es in die erste Zwischenrunde (27-30/55). Am Sonntag starteten Mathias Salewski und Kirsten Bormann. Sie erreichten den geteilten 22 bis 24 Platz von 56 Paaren, sowie Bernhard Schaefermeyer und Leah Kurbjuhn. Sie erreichten den geteilten 37 bis 38 Platz von 49 Paaren.